Sonntag, 3. Mai 2015

Trevi CMP 570 BT Boombox

Wir haben Mai und die Grillsaison ist bei uns mehr als offiziell eröffnet! :-)
Schön, wenn man dabei draußen auch noch etwas Musik hören kann, oder!?
Aber bisher fehlte uns da immer etwas Tragbares.

Jetzt habe ich uns deshalb bei electronic.star etwas entsprechendes für den Garten und andere Zwecke ausgesucht.


Neben Radio und CD (Pflicht!) sollte das Gerät zudem auch MP3's abspielen und einen USB-Anschluss besitzen.
Eine Bluetooth-Verbindung wäre auch nicht schlecht und ich denke, ich bin mit der Trevi CMP 570 BT Boombox mit Bluetooth und USB-Anschluss fündig geworden.

Antennen-Radio, CD- und MP3-Funktion funktionieren, wie erwartet.

Ob die Sache mit der Bluetooth-Verbindung klappt, kann ich bisher leider noch nicht sagen, da diese Technik für mich noch neu ist und ich mich da noch ein wenig "einarbeiten" muss.

Die beiliegende Bedienungsanleitung war da zu meinem Unglück nur wenig hilfreich, da sie bedauerlicherweise nur mäßig gut ins Deutsche übersetzt ist.
(Irgendwie bedarf es da eines Passwortes, welches ich aber bisher noch nicht entdeckt habe?!)

Im Grunde finde ich das nicht weiter schlimm, da ich Bluetooth derzeit sowieso (noch) nicht verwende und alle anderen Funktionsweisen des Gerätes waren für mich als erfahrenen Nutzer dann doch eher selbsterklärend.


Radio kann man beispielsweise empfangen, indem man die Antenne auszieht und am seitlichen Drehregler den Sender einstellt. - Das hat schon was retromäßiges!

Ein Netzkabel war im Lieferumfang enthalten, aber der "Mini-Ghettoblaster" lässt sich alternativ auch mit Batterien betreiben, was schön ist, wenn man zum Beispiel einen Maisprung mit den Kumpels unternimmt.

Mein Mann hat die Boombox heute direkt mal eingeweiht, als er mit seinen "Jungs" auf ein Bierchen gegrillt hat. ;-)
(Ich kann mir vorstellen, das ist auch was für den "Vatertag"!?)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen