Dienstag, 16. Juni 2015

Peach im Büro

Peach ist nicht etwa der Name einer sexy-blonden Sekretärin in hohen Schuhen, sondern viel mehr Hersteller für allerlei Nützliches im Büro.

Einige Büro-Artikel aus dem Hause Peach hatte ich im pamelopee-Blog bereits schon einmal ausführlich vorgestellt und bewertet.
Diese möchte ich hier für alle Interessierten noch mal kurz zeigen und in einem Post zusammenfassen.
(Für mehr Infos springt einfach über die entsprechenden Links rüber zum pamelopee-Blog!)

Laminiergerät Peach PL102:

Aufbau und Handhabung sind quasi selbsterklärend.


Sollte einmal etwas schief eingezogen werden oder hängen, empfiehlt die Bedienungsanleitung das Drücken der rückwärtigen ABS-Taste, die ich aber bisher noch nicht benötigt habe.

Ein echtes Plus: 10 Folien in verschiedenen Formaten (A4, A5 und Visitenkarte) liegen dem Peach Laminiergerät direkt bei, damit man sofort loslegen kann!
Leider sind nur 2 davon im gängigen A4-Format, ansonsten ist die Überzahl für Visitenkarten.
Mehr lesen ...

Peach Hebel- und Rollenschneider PC100-18:

Das Schneid-Set besteht aus einem stabilen A4 Hebelschneider aus Metall, der (zumindest im Hochformat!) Natürlich auch A3 bewältigen kann ... -Toll: Er schafft gleich 6 Blatt Papier auf einmal! Das spart ungemein Zeit-
... und einem Rollenschneider (geeignet für bis zu zwei Blatt!), welcher neben geraden Schnitten sogar perforieren kann und Wellenschnitte oder eine Rillung schafft.


Der Rollenschneider lässt sich platzsparend an der Unterseite des Hebelschneiders verstauen!


Die 4 verschiedenen Schnittarten lassen sich ganz einfach durch Drehen am orangen Rad einstellen. Ein lästiger Klingenwechsel entfällt auf diese Weise.
Read more ...

Peach Aktenvernichter-Öl:

Das Peach Shredder Öl PS100-05 ist laut Packungsangaben für alle Arten von Aktenvernichtern, also Streifenschnitt, Kreuzschitt und CD/DVD-Shredder geeignet.


Die Flasche enthält laut Etikett 335 ml Öl. Der geprägten Skala an der Flaschenseite nach, wären es meiner Meinung nach sogar deutlich mehr (geschätzt 375 ml) Inhalt.

Der Sicherheitsverschluss, welcher sich unter der abschraubbaren Dosierkappe mit aufgeschraubten Verschluss befindet, lässt sich leider nicht ganz so einfach entfernen, da die aufgeschweißte Aluminium-Kunststofffolie keine Abreißlasche besitzt.
Ich habe die Folie schließlich mit einem spitzen Messer entfernen können, wobei allerdings noch ein kleiner Rand am Flaschenhals stehen geblieben ist, was allerdings nicht weiter stört.

In Zickzack-Bewegungen wird es auf ein Blatt Papier aufgetragen, welches dann wie gewohnt durch den Aktenvernichter laufen gelassen wird.
Während des Shredder-Vorgangs wird das Öl so automatisch an die Messer oder Klingen des jeweiligen Gerätes abgegeben und pflegt und schützt diese, damit sie lange schön scharf bleiben und der Aktenvernichter einwandfrei laufen kann.

Ich finde, es kommt (ein wenig) zu viel Öl aus der Flaschenöffnung heraus, so dass ich wirklich recht zügige Bewegungen beim Auftragen empfehle.
Mehr erfahren ...

Apropos "mehr erfahren":
Wissenswertes über verschiedene Aktenvernichter, insbesondere Produkttests zu verscheidenen Geräten unterschiedlicher Hersteller findet ihr beispielsweise hier bei Aktenvernichter.eu.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen